Der Fall

 

 

Ein nachgestellter Film, in unserem noch skurilerem Fall haben die kriminellen Wunscheltern allerdings andere Motive :

Neben Geldgier, produzierten die kriminellen Wunscheltern Kinder als Ersatzteillager (Designerbabys) um die Leukämiekrankeit der Wunschmutter einzudämmen  !

Ärzte und Gerichte spielten mit………

Systemfremd, gesetzlich verboten, jedoch durchführbar und in unserem Fall vollzogen, ist die Verwendung gestohlenen Erbgutes mittels eines Transportbehälters, der es ermöglicht, das Erbgut 48 Stunden haltbar zu machen, und in die Kinderwunschklink Green-IVF in Grevenbroich zu bringen, einer Kryokonservierung zu unterziehen und damit mehrere Kinder zeugen zu lassen, um dann später gegen den ahnungslosen abgezapften Mann vorzugehen……..

Wer die Wahrheit nicht kennt, der ist nur ein Dummkopf. Wer die Wahrheit kennt und sie Lüge nennt, ist ein Verbrecher!

 

Schreibe einen Kommentar

*